Home    Kontakt
Login    Impressum   
Top
Presse
Pressemitteilungen
Da laufen sie wieder – Waldorfschule in Oberursel lädt ein zum 9. Afrikalauf
 

Da laufen sie wieder – Waldorfschule in Oberursel lädt ein zum 9. Afrikalauf

 

Oberursel, 05. Mai 2014 – Am Sonntag, 11. Mai 2014, ist es wieder soweit: die Waldorfschule in Oberursel lädt Läufer aller Alters- und Leistungsklassen zum Spendenlauf ein. Zwischen 10 Uhr und 15 Uhr ist die Laufstrecke im Wald am Ahornweg oberhalb der Schule in Oberursel geöffnet. Jeder kann helfen, indem er selbst mitläuft oder einen Läufer unterstützt, etwa durch Zahlung von einem Euro – oder mehr – für jede gelaufene Runde. Schon zum neunten Mal veranstal­ten die Schüler der Afrika-AG diesen Benefizlauf. Alle Spenden fließen direkt in das diesjährige Hilfsprojekt für die südafrikanische Partnerschule in Dassenberg.

So funktioniert der Spendenlauf
Am Muttertags-Sonntag verwandeln sich einige Waldwege im Stadtwald westlich des Ahornwegs zwischen Oberursel und Oberstedten in eine Laufstrecke. Schüler­gruppen, Eltern und Freizeitsportler können dort ihre Runden drehen für den guten Zweck. Jede Runde entspricht einem knappen Kilometer. Im Vorfeld suchen sich die Läufer einen Sponsor, der ihre Leistung mit einem frei gewählten Spendenbeitrag pro gelaufener Runde honoriert. Für Verpflegung der Läufer und Zuschauer wäh­rend es Laufs ist gesorgt.

Ncedana – wir helfen einander
Die Freie Waldorfschule Vordertaunus unterstützt seit 1997 regelmäßig durch Hilfs- und Bauprojekte ihre Partnerschule, die Dassenberg Waldorf School in Südafrika. Ausgeführt werden diese Projekte, die sich ausschließlich durch Spenden finanzie­ren, von Schülern ab der 12. Klasse.
Selbstverständlich sind auch unabhängig vom Benefizlauf Spenden jederzeit herz­lich willkommen.

Spendenkonto:
Waldorfschulverein Vordertaunus e.V.
IBAN: DE39 5125 0000 0001 0589 67 – Kontonummer: 1 058 967
BIC: HELADEF1TSK – BLZ: 512 500 00, Taunus Sparkasse, Bad Homburg
Kennwort „Afrika“