Home    Kontakt
Login    Impressum   
Top
Presse
Pressemitteilungen
10. Abiturjahrgang an der Freien Waldorfschule Vordertaunus: Zehn bestandene Abiturprüfungen und Verleihung eines Physik­preises
 

10. Abiturjahrgang an der Freien Waldorfschule Vordertaunus: Zehn bestandene Abiturprüfungen und Verleihung eines Physik­preises

 

Oberursel, 16. Juni 2014 – Bei der Abiturfeier am Freitag, 13. Juni 2014, konnten zehn Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Vordertaunus in Oberursel nach bestandener Prüfung ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen: Jost Arndt, Marian Baum, Thorge Bürskens, Sophia Marisa Fammler, Annabel Kempf, Katharina Kuhl­mann, Nathalie Langfelder, Lucca Riitano, Johanna Schneider und Micheline Schwammborn. Sie erreichten einen Notendurchschnitt von 2,38.

Erstmalig an der Oberurseler Waldorfschule konnte der „Abiturpreis für Physik“ der Deutschen Physikalischen Gesellschaft an einen unserer Absolventen verliehen wer­den. Der Abiturient Jost Arndt wird damit für herausragende Leistungen im Fach Phy­sik geehrt. Neben einem Buchgeschenk ist mit dem Preis eine kostenfreie einjährige Mitgliedschaft in der seit 1845 bestehenden Fachgesellschaft sowie der Bezug deren Mitgliederzeitschrift verbunden. Zudem hat die Schulleitung Jost Arndt für ein Sti­pendium bei der Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen.

Die elf Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse wurden in den Leistungskursen Englisch, Biologie und Erdkunde sowie in den Grundkursen Deutsch, Mathematik, Geschichte, Ethik, Kunst und Physik geprüft. Jeweils vier Schüler wählten die Prä­sentationsprüfung in Geschichte und Deutsch.

Als langjährige Schülersprecher haben Sophia Marisa Fammler und Lucca Riitano das Schulleben aktiv mitgestaltet und die Waldorfschule auch im Stadtschülerrat Oberursels vertreten.

Mit diesem Abiturjahrgang konnte die Waldorfschule auch das Jubiläum der 10. Abiturprüfung feiern. Der Schulvorstand bedankte sich hierfür mit einem Präsent bei den Lehrern Dietmar Schneider und Axel Leisler sowie Ulrike Drasen, die mit hohem persönlichen Einsatz den Aufbau der gymnasialen Oberstufe und deren staatliche Anerkennung ermöglicht haben und seitdem die Schüler bei den Prüfun­gen begleiten.

In der neuen ersten Klasse (Schuljahr 2014/15) sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind über das Schulbüro der FWS Vordertaunus, Tel. 06171 / 87 70 – 0, möglich.

 
Downloads
PI_Absolventen_2014_web.pdf
Medieninformation als PDF-Datei
Download