Home    Kontakt
Login    Impressum   
Top
Pädagogik
Unterrichtsinhalte
Unterstufe (1 - 2)
 

Unterstufe (1 - 2)

 

Die Unterstufe kommt mit einem sehr bildhaft geprägten Unterricht dem Bedürfnis der Kinder nach Bildern entgegen. So werden in der 1. Klasse die großen Druckbuchstaben anhand von Bildern, die aus vorher gehörten Märchen und Geschichten entstehen, eingeführt. Später kommen die kleinen Druckbuchstaben hinzu.

Im Formenzeichnen werden Variationen mit den beiden Grundformen, der Geraden und der Gebogenen, gezeichnet. Dies wird erweitert durch das Zeichnen von Spiralen, Ellipsen, Lemniskaten (Achter-Figuren) und Kreisformen. In der 2. Klasse folgen Symmetrieübungen und Spiegelungen mit runden und eckigen Formen.

Nach einem Kennenlernen der Zahlen werden im Rechnen in rascher Abfolge die vier Grundrechenarten eingeführt und geübt, zunächst im Zahlenraum bis 20, in der 2. Klasse bis 100.