Home    Kontakt
Login    Impressum   
Top
Pädagogik
Unterrichtsinhalte
Unterstufe (3 - 4)
 

Unterstufe (3 - 4)

 

Im dritten Jahr umfasst der Sachkundeunterricht eine Ackerbauepoche, eine Handwerker- und eine Hausbauepoche. In diesen Epochen bestellen die Schüler selbst ein Feld, säen, ernten, mahlen das Korn und backen Brot. Sie lernen verschiedene Handwerke kennen und die Grundlagen des Mauerns. In der 4. Klasse kommen Heimatkunde und Tierkunde hinzu.

Das Lesen von selbst geschriebenen und gedruckten Texten wird weiter geübt. Die Kinder erüben die Schreibschrift. Die erste Deutsch-Grammatikepoche findet statt, in der die Wortarten und Satzglieder behandelt werden. Das Arbeiten an der Grammatik wird dann in der 4. Klasse fortgesetzt.

Beim Rechnen wird das schriftliche Rechnen in den vier Grundrechenarten eingeführt. In der 4. Klasse beginnt das Bruchrechnen.

Im Formenzeichnen werden asymmetrische Formen gezeichnet und weitere Spiegelungsübungen durchgeführt. In der 4. Klasse üben die Kinder Flechtmuster.