Informationsveranstaltungen

Interessierte Familien haben verschiedene Möglichkeiten, die Waldorfschule Oberursel von innen zu erleben:

Informationsabende

Unsere Waldorfschule ist eine Gesamtschule, die Kinder mit unterschiedlichsten Neigungen und Fähigkeiten aufnimmt und sie unter der Maßgabe der ganzheitlichen Entwicklung zum bestmöglichen Abschluss führt.

Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur stehen unseren Schülern alle Abschlüsse offen. Interessierte Familien sind auf unseren regelmäßigen Informationsabenden herzlich willkommen.

Hier können Sie Fragen stellen und die Waldorfschule Oberursel aus nächster Nähe kennenlernen.

Tag der offenen Klassenzimmer

Stundenweise öffnen sich an diesem Tag die Türen der Klassenzimmer.

Für Waldorf-Neulinge werden die Fächer Eurythmie, Gartenbau oder Werken besonders interessant sein.

Der Tag der offenen Klassenzimmer ist aber viel mehr, als der Name sagt. Eltern können in Informations- oder Aufnahmegesprächen individuelle Fragen klären.

Ausstellungen aktueller Kunstprojekte vermitteln einen Eindruck vom kreativen Potenzial der Waldorfschüler, und im Foyer wird eine kleine Stärkung angeboten.

Schnuppertage

Auch wenn’s nur für einen Tag ist… ein Schnupper-Schultag ist für die Kindergartenkinder aufregend und für ihre Eltern aufschlussreich.

Die Kinder sind eingeladen zu singen, zu basteln und zu staunen, was die Waldorfschule den Erstklässlern zu bieten hat.

Zeitgleich lernen auch ihre Eltern die Schule von innen kennen und erfahren, was hier anders ist als an staatlichen Schulen und was die Waldorfpädagogik auszeichnet.

Termine zu allen Veranstaltungen

Alle aktuellen Termine finden Sie auf unserer Termin-Seite.

Termin-Übersicht